Melden Sie sich am Acronis Backupportal (https://acronis.hostedcloud.me) an.

 

Klicken Sie rechts oben auf das Benutzersymbol und anschließend auf Downloads.


 

Scrollen Sie nach ganz unten, laden das „Bootable media“ herunter und speichern Sie dieses bei Ihnen lokal.

 


 

WICHTIG

Notieren Sie sich zwingend den Registrierungstoken, der Ihnen nun angezeigt wird.

Ohne den Token erhalten Sie keinen Zugriff auf Ihr Backup und können keinen Restore durchführen.

 



 

Melden Sie sich an Ihrem virtuellen Rechenzentrum (https://vip.united-cloud.de:8800) an.



 

Klicken Sie in der Oberfläche des virtuellen Rechenzentrums im Menü Images den Button „+ Add Image“.

 

Wählen Sie über den Button „Browse“ Ihre Image Datei aus und vergeben Sie unter „Name“ eine entsprechende Bezeichnung.


WICHTIG

Für die Wiederherstellung von Windows VMs wählen Sie bei „Select OS Distribution“ den Eintrag „Generic Windows“, bei der Wiederherstellung von Linux VMs den Eintrag „Generic Linux“ aus.




Das Boot Image wird nun hochgeladen

 

Nachdem der Upload abgeschlossen ist, wählen Sie das Image aus und klicken Sie „Create Volume“.


 

Wechseln Sie im Menü auf Virtual Machines und wählen Sie die Maschine aus, die wiederhergestellt werden soll. Klicken Sie den Button „…“ und anschließend „Enter Rescue Mode“.

 


 

Wählen Sie hier das Acronis Bootmedium aus und klicken Sie „Enter“.



 

Die virtuelle Maschine bootet nun von dem angegebenen Boot Medium.

 

Öffnen Sie die Konsole des virtuellen Servers und führen Sie die weiteren Schritte durch.

Wählen Sie die Sprache, mit der Sie die Wiederherstellung durchführen möchten und klicken anschließend auf „Rescue Media“.



 

Die virtuelle Maschine startet nun die Wiederherstellungsoberfläche.


 

Wählen Sie in der Wiederherstellungsoberfläche „Medium registrieren“.

 


 

Geben Sie den vorher von Ihnen notierten Registrierungstoken ein und klicken Sie den Button „Registrieren“.

 

 


Klicken Sie den Eintrag „Recovery“.

 

 

Klicken Sie „Erforderlich“ um das richtige Backup auszuwählen.


 

Klicken Sie den Button „Durchsuchen“ und wählen Sie anschließend unter Cloud Storage Ihren Backupspeicher aus und Klicken den Button „OK“.



 

Wählen Sie das Backup Ihres Servers aus, setzen Sie im unteren Bereich (Backup-Inhalt) bei den Einträgen „MBR“ und „Basis“ die Häkchen und bestätigen mit dem Button „OK“.


 

 

Nachdem Sie die das richtige Backup ausgewählt haben, wird die Zuordnung im Bereich „Recovery zu:“ automatisch gesetzt. Starten Sie die Wiederherstellung, indem Sie den Button „OK“ klicken.




Die Wiederherstellung startet nun.



 

Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, klicken Sie den Button „Schließen“ und schließen danach die Wiederherstellungsoberfläche mit dem „X“ oben rechts.




Klicken Sie den Button „Ausschalten“ um die virtuelle Maschine herunterzufahren.




 

Wechseln Sie in die Oberfläche des virtuellen Rechenzentrums und beenden bei der virtuellen Maschine den Rescue Mode in dem Sie den Button „Exit Rescue Mode“ klicken.

 

Wenn die virtuelle Maschine heruntergefahren ist, beenden Sie in der VHI Oberfläche bei der virtuellen Maschine den Rescue Mode.



 

Die virtuelle Maschine startet nun in dem Stand, in dem Sie gesichert wurde.