Wissensdatenbank : Cloud- / Terminalserver
Um in Windows Server 2012 / 2016 automatische Windows Updates zu aktivieren oder zu deaktivieren müssen Sie wie folgt vorgehen: * Rufen Sie _START > AUSFÜHREN > SCONFIG_ auf // oder _START > AUSFÜHREN > CMD_ und geben Sie dort dann _SCONFIG_ ein * Wä...
Anforderung: Sie möchten mehrere Cloud- bzw. Terminalserver buchen und diese in einer ActiveDirectory-Umgebung zusammenschalten. Hierzu ist es notwendig, dass die Nameserver, die auf der Netzwerkkarte konfiguriert sind, angepasst werden, damit ein Server...
Der Terminalserver ist als Standalone Produkt gedacht, für den Einsatzzweck Benutzer anzulegen, die sich dann via Remotedesktop einloggen können und Anwendungen ausführen. RemoteApps benötigen ein ActiveDirectory auf einem seperaten Server. Gemäß Microso...