Wissensdatenbank:
Einrichten einer Abwesenheitsnachricht (Outlook Web Access)
Gepostet von Marco Eberhardt, Last modified by Marco Eberhardt an 04 June 2013 08:54 AM

1. Um eine Abwesenheitsnachricht über Outlook Web Access zu konfigurieren, melden Sie sich bitte zunächst über die Webseite https://exchange.united-hoster.de in OWA an. Verwenden Sie dazu bitte vorzugsweise den Microsoft Internet Explorer, um den vollen
Funktionsumfang nutzen zu können.

 

2. Nach dem Login erhalten Sie die gewohnte Ansicht Ihres Posteingangs angezeigt.
Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Optionen" am oberen rechten Rand.

 

3. Wählen Sie anschließend in den Verknüpfungen den Punkt "Personen informieren, dass Sie im Urlaub sind" aus,
oder klicken Sie in den Optionen auf den Punkt "E-Mail organisieren - Automatische Anworten".

 

4. Aktivieren Sie nun die Option "Automatische Antwort senden" im rechten Teil des Fensters.

 

5. Um einen Zeitraum für Ihre Abwesenheit definieren zu können, aktivieren Sie bitte zusätzlich die Checkbox "Antworten nur in diesem Zeitraum senden:".
Geben Sie an dieser Stelle keinen konkreten Zeitraum an, so wird für jede einkommende E-Mail eine Abwesenheitsnachricht generiert.

 

6. Haben Sie die vorangegangenen Einstellungen getroffen, so können Sie nun im darunterliegenden Textfeld Ihre Abwesenheitsnachricht eingeben und gegebenenfalls gestalten. Die hier erstellte Abwesenheitsnachricht wird an jeden Absender gesendet, der sich in Ihrem Globalen Adressbuch befindet.

 

7. Möchten Sie während Ihrer Abwesenheit auch externen Absendern, die nicht zu Ihrem Unternehmen gehören, eine Abwesenheitsnachricht zukommen lassen, so geben Sie bitte auch in dem zweiten Textfeld eine Nachricht ein. Die vorgegebenen Einstellungen können Sie in diesem Fall unverändert lassen.

 

8. Zum Speichern der neuen Konfiguration klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Speichern" im rechten unteren Bildschirmbereich.

 


(4 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
Neues Kommentar posten
 
 
Vollständiger Name:
E-Mail:
Kommentare:
CAPTCHA Überprüfung 
 
Bitte geben Sie den Text, den Sie im Bild sehen, in das Textfeld unten ein (wir nutzen dies, um automatisierte Beiträge zu verhindern).